Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting
Wo immer du auch bist, es sind deine Freunde, die deine Welt ausmachen.

  Startseite
  Archiv
  CanAdaKoMiSchKeiTeN
  GeDiChtE
  leBeN
  LieBe
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   knobel knobel
   Hanna die Canadanachbarin
   Magbe
   Anna-die-Kräuterhexe
   Tommy du Woscht
   Aläääx
   Julius
   Julie
   Valerie
   Jane
   Josiane
   Maude



"Das Leben hat keinen Sinn außer dem, den wir ihm geben." Thornton Wilder

http://myblog.de/hannes.canadablog

Gratis bloggen bei
myblog.de





where did I go wrong, I lost a friend

+heute hat mich mein schlechtes gewissen so sehr gezwicht, dass ich jetzt einen blauen leck am arm habe.
erstmal etwas musik.
malajube mit montréal -40°C



also das wichtigste was ich erstmal berichten muss ist, dass es nur och 16 tage sind bis meine eltern hier anreisen und wir eine 2-woechige tour von quebec und ontario machen.
am 30. kommen sie hier an und da gehts gleich von montréal auf nach ottawa, dann nach toronto und dann zu den niagara faellen.
danach zurueck nach montréal und nach warwick, wo ich wohne. hier werden wir dann ostern verbringen und die letzten tage bevor es wieder heim geht fuer meine familie, ist québec city dran und etwas natur bewundern.
ansonsten ist in der schule ziemlich viel los mit examen und allem, aber in der hauptpruefungszeit kann ich leider nicht da sein. wie schade...

waerend meiner ferienwoche war ich mit meiner gastfamilie im massiv, dem groessten skigebiet québec's ski fahren.
wunderbar toll mit chicobelli vermischt. muhahahahaa.
waerendessen wir uns da fuer 2 tage aufhielten haben wir im
manoir de richelieu geschlafen.
hier ein bild:
Photo Sharing and Video Hosting at Photobucket

ich sage euch. das ist der traum auf erden!
dieseshotel habe ich zu meinem altersdomizil erklaert.
und so wie das aussieht schmeckt es dort auch!
sauteuer aber himmlisch gut. richelieu rocks!

dann war ich noch im kino und hab nos voisins dhantsu. wenn ihr borat gemocht habt, dann werdet ihr den film auch gut finden, denn es ist die gleiche aufmache nur dass es weniger schlimm in richtung vollidioten ist, aber trotzdem ziemlich schwerwiegende dummheit liegt vor. lustig war trotzdem, weil neben julie sitzen und sich gegenseitig anlachen weil der andere lacht, was dann zu einem lachteufelskreis fuehrt. nach dem film hatte ich einen lachmuskelkater und weil im auto auf der heimfahrt die besten szenen nochmal nachgeaefft wurden, julie bei rot ueber die ampel faehrt, caro versucht zu singen un gabrielle einfach gab ist und man lachen muss wenn man mit denen in einem auto sitzt.
jedenfalls sind wir dann noch zu uns in den keller gegangen und haben ne runde pool gespielt.
uuuuuuund! ich hab gewonnen, was aber gleich wieder an bedeutung verliert, weil nur gegen maedchen.
das jetzt nciht falsch verstehen, aber es ist trotzdem die wahrheit.
das ist wie schach gegen meine gastschwester gewinnen.
nur zur info: sie ist 7 jahre alt.
heute werd ich noch meien franzoesischaufsatz zuendeschreiben, mit meiner gastmutter saxophon ueben.

und ich verlasse euch mit einem lied von the fray, von den i
ich mir unbedingt das album kaufen will. *zu maris zwinker*
dies ist das beste musikvideo was ich je gesehen habe.
macht euch bereit fuer how to save a live


uebrigens hab ich die klaviermelodie rausgehoert und hab sie fuer wunderschrecklich schoen befunden.
wie den text und einfach alles an diesem lied.
14.3.07 22:54


hey ho let's go!

guten tag guten tag.
weil heute mit stella in der schule gesungen zum großen erstaunen der canadaier wie schnell man doch deutsch sprechen kann.
hehe



so nun.
in quebec ist es seit langer zeit mal wieder die verfrotigkeit über 0 grad gestiegen!
aber nur gestern, denn heute ist es wieder zu -10 grad zurückgerutscht.
aber dasmacht nichts weil man ja den ganzen tag eh nur drinn ist, außer auf meinem 3-minütigem schulweg.
es war etwas kalt heute morgen, weil meine pseudo-punk-selbstlöcherreinschneid-hose anhatte.
am wochenende waren wir schlittschuhfahren in trois-rivières in wie so einer art labyrinth.
wie soll ich das erklären? also es war ein walld der von den einsbahnen durchzogen war.
ziemlich geil, da alles eingeschneit, einziges problem: ich bin ein antischlittschuhläufer und dadurch hab ich mir glaub ich ne blase am fuß eingehandelt.aber alles nicht so schlimm denn schönen tag verbracht und de la tsire (???) gegessen.
das ist so ne art sirop d'erable mais just moin fluide.
on dirait que c'est entre le sucre d'erable et le sirop. atk. quelque chose trés sucré et tellement pas bon pour les dents.
mais: who cares?
ok ich lass euch jetzt noch das klavierstück, was ich grade spiele.
ich mag es sehr.
wie für elise von M. Beethoveen
''die mondscheinsonate''


ich muss sagen, dass ich es schneller spiele und andere akzente im mittelteil gesetzt habe aber er spielt es ganz gut der kleene
und noch ne geile abwandlung die ich gefunden habe
unbedingt ansehen!!!

28.2.07 23:20


so. habe die gottverdammte physik bezwungen und höre grad mal wieder wir sind helden.
das alte album.
hier einer meiner lieblinge:
du erkennst mich nicht wieder.




es ist unglaublich was diese frau mir worten "sagen" kann.

ich bin total geschockt.
meine eltern wollten mich im april besuchen kommen hier im -23 graqd kaltem quebec, aber jetzt mischt sich afs ein und sagt, dass das nicht klappen würde.
hab jetzt schon mit dem verantwortlichen hier überm teich gesprochen und mal schaun was das gibt.
wär echt scheiße wenn das nicht klappen würde.
also guts nächtle und ich hab von nicht einem von euch eine valentinstags-em@il bekommen.
schämt euch.
20.2.07 04:22


weil die magda mich so nett darum bittet

so da bin ich mal wieder.
ja, ich lebe noch! man moechte es nicht glaube aber es gibt mich noch.
ca fait un mechant bout qu'on s'est pas parlé.
also. ich kann nur eines sagen.
mir geht es supergut, was man moeglicherweise daran merkt, dass ich hier nichts mehr reinschreibe, da ich nichtmal die zeit dazu habe.
es ist so viel passiert und ich wuerde mich gerne mit euch im ricks treffen um alles ausgiebigst zu erzaehlen, aber mir fehlt die zeit.
ich wuerde auch gerne fotos hochladen von all den schoenen sachen die ich gesehen habe, aber das kommt sicherlich nicht heute noch drann.
ich komme grade vom volleyballtunier wieder und es war klasse.
ich mag diesen sport so unfassbar. hammer.
nunja wir sind zwar nur 3. geworden, aber das war nicht meine schuld.
wenn ich wiederkomme in das graue suhl, will ich unbedingt damit weiter machen.
wir haben mit karl gesprochen(dem technicien d'école), damit wir mittwoch, donnertag, freitag trainieren koennen.
dann haben wir noch den carnaval à quebéc gesehen was auch eine absolut geile geschichte gewesen ist.
il y a deux semaines qu'on avait fait du skidoo.
ben bon, c'est pas mal ca.
j'ai hâte de voir mes parents
12.2.07 01:41


9.2.07 02:47


hello hello

musik gefunden
ich weiß nicht so richtig was ich schreiben soll. es ist viel geschehen und ich hab auch eingentlch viel zu sagen, aber mir fehlt einfach die lust zum schreiben.
wollte nur mal kurz wieder sagen dass es mi geht hier im total kaltem warwick mit -23 grad.
ski, snowboard, rodeln, kochen, lesen, deutschland ein sommermaerchen gucken und das leben in vollen zuegen genießen.



dann wollte ich noch fragen wie ihr dieses geile video findet.
bye et a bientot.

23.1.07 02:52


so heute ist nun morgen und es ist mal wieder zeit hier was reinzuschreiben.
die ganze wochen letzte woche und die heuteige laesst sich in einem wort ausdruecken. SCHULE!
noch 3 examen und dann ist die naechste etape ueberstanden.
englisch 2. teil, geschichte und physik 4. teil.
heute waren noch mla 3 examen faellig. franzoesisch lecture zweiter teil, englisch 2. teil und physik 3. teil.
ich sage euch es ist nicht leicht schueler zu sein, aber das wisst ihr ja.
englisch ging gut, franze war mist und pjysik war billig.
dann haben wir noch physik-examen von voriger woche dienstag bekommen. 80% gerockt! ansonsten gabs noch geschichtsprojeckt zurueck 85%! hehe
hier erstmal noch mein rammsteinliebling. natuerlich klavierversion. ich mag den text sehr weil er so unfassbar wahr ist. das ende ist etwas komisch mit dem gift...



ansonsten war am sonntag noch volleyballtunier drei von 9 sets gewonnen.
wir waren total schlecht und haben uns durch billige ueberfluessige fehler 4 matchs stehlen lassen. unser trainer hat mir gesagt dass volleyball ein ein-mann-sport ist in form eines teams. ich hab gezaehlt und bin mit plus 7 aus dem tunier gegangen. naja. wenn die mannschaft verliert verliert jeder aus der mannschaft.

hier noch mein favorit der duemmsten fragen auf dieser SEITE auf maris' blog:
hallo dbt. Unsere Freundin wird bei jeder Kleinigkeit rot im Gesicht. Wir finden das sehr dumm, weil sie rot wird bei dingen die einem überhaupt nicht peinlich sein müssen. z.B.: Auf dem Schulweg hat sie ihre Tante getroffen und wurde knallrot. ODER EINMAL: Unser Lehrer hat ihr etwas gesagt und sie hat es nicht verstanden da es in der Klasse unruhig war. Darauf wurde sie knallrot. Wir verstehen das überhaupt nicht, weil es eigentlich noch nie peinlich war als sie rot wurde.Wir finden es eher peinlich, wenn sie rot wird. In unserer Klasse haben sie sogar schon manche blöd angestarrt, weil sie so rot wurde. Wir wollen es ihr ausreden, weil wir denken, dass es auch im späteren Leben kein Vorteil sein wird. Wie können wir ihr helfen, dass sie nicht mehr rot wird.Aber wenn man es ihr sagt, wird sie wütend und ist den ganzen Tag beleidigt.Wir danken ihnen schon für die Antwort!Liebe Grüsse von uns. (weiblich, 14)
ok allesamt. ich bin muede und werde heute glaub ich nicht alt.
good night, gute nacht
bonne nuit
22.1.07 04:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung